Thomas Schäfer - Geopathologe -

Was sind Störzonen?

Unter Störzonen verstehen wir Bereiche,
in denen vermehrt krankmachende
Erdstrahlen auftreten.


Was sind Erdstrahlen?

Die Erde gibt ähnlich der Sonne eine für den
Menschen normalerweise unschädliche Strahlung ab.
Durch Wasseradern, geologische Anomalien und den
Globalgittern wird diese Strahlung in ihrer Art verändert.
Diese veränderte Strahlung kann die Funktion des
menschlichen Organismus stören und ihn krank machen.